La Sousta campingplatz 4 sterne
Kontakt

AUF DEN UZETENNES ROUTEN AM PONT DU GARD

Mitten in der Garrigue, Weinberge und Olivenbäume, diese fahrradschleife, führt Sie auf den herrlichen Nebenstraßen, um Uzège zu entdecken, zwischen Uzès und Pont du Gard.

Rennräder - Durchschnitt - 66.5 km - 537 m

 

Ausgehend von Ihrem Campingplatz, Sie beginnen mit der Überquerung des Pont du Gard, durch absteigen, nach Vers-Pont-du-Gard. Das Dorf hat wichtige Steinbrüche seit der Antike ausgebeutet, der den Römern diente, um den Pont du Gard zu bauen. Es hat all seine kleinen Läden und seine Handwerker behalten. Durch die Gassen gehen,einige kopfsteinpflaster, Sie werden den Glockenturm entdecken, Überbleibsel der mittelalterlichen Mauern,die Kirche und die drei bemerkenswerten Wasserstellen (Wäschereien, Brunnen) ...

Anschließend erreichen Sie die prächtige Stadt Uzès, mit einer guten bewertung auf den letzten 2 kilometern. Zentrum des Landes Uzège, Uzès, erstes Herzogtum Frankreich, als "Stadt der Kunst und der Geschichte" ausgezeichnet, ist bekannt für seinen architektonischen Reichtum. Nehmen Sie sich Zeit, um die Kathedrale zu entdecken,sein Herzogspalast, seine Fußgängerzonen, die Schlösser von Uzès, der Turm Fenestrelle ... Und vielleicht machen Sie eine Pause auf einer schattigen Terrasse. Bevor Sie die Stadt verlassen, zögern Sie nicht, den vorgeschlagenen Umweg zu nehmen, um das Eure-Tal und die Überreste des Aquädukts zu erreichen.

Sie fahren nun weiter in Richtung Saint-Quentin-la-Poterie, ein kleines malerisches Dorf mit der Bezeichnung "Stadt und Handwerk", bekannt für seine vielen Töpfer (Keramikfest Mitte Juli). Etwa 9 km weiter, Sie gehen zum Schloss von Serviers-et-Labaume, Das Hotel liegt auf einem Felsvorsprung und bietet einen wunderschönen Panoramablick auf die Umgebung.

Nun geht es nach Süden Hier treffen Sie auf die Gorges du Gardon am Pont Saint-Nicolas de Campagnac (Mittelalter, 13. Jahrhundert) und das alte Priorat. Sie setzen Ihre Straße in Richtung Collias fort, ein touristischer Hotspot aufgrund seiner Lage am Rande des Gardon.
Die letzten Kilometer ermöglichen es Ihnen, nach zwei schönen Unebenheiten am Pont du Gard zu Ihrem Campingplatz zurückzukehren.

Um die Vorschriften zu personenbezogenen Daten einzuhalten, geben wir Ihnen die Wahl, verschiedene Tools zu aktivieren oder nicht, mit denen wir Ihre Erfahrung auf dieser Website verbessern können (Messung der Reichweite, soziale Netzwerke usw.). Mehr erfahren
Persönliche daten